Elternausschuss

Elternausschuss

Ann Kathrin Jung

Ann Kathrin Jung

1. Vorsitzende
Sophie Puschman

Sophie Puschman

2. Vorsitzende
Vanessa Kümhof-Schneider

Vanessa Kümhof-Schneider

Protokollantin
Dorothee Scherer

Dorothee Scherer

Kassenwart
Mareike Duhr

Mareike Duhr

Mitglied
Kerstin Gamble

Kerstin Gamble

Mitglied
Florian Hertha

Florian Hertha

Mitglied
Nadja Langenberg

Nadja Langenberg

Mitglied

Der Elternausschuss der KiTa Zauberschloss-

Sprachrohr zwischen den Eltern, der Kindertagesstätte und ihrem Träger


Alle Mütter und Väter haben unterschiedliche Bedürfnisse und auch Vorstellungen, wie unsere Kinder ihren Weg durch das Leben finden sollen. Deshalb kann es zu Missverständnissen oder Meinungsverschiedenheiten bei der Zusammenarbeit zwischen den Eltern und der Kita führen. Doch wie findet eine optimale Kommunikation bei Anregungen, Informationen oder Kritik zwischen der KiTa und den Eltern statt? Hier kann der Elternausschuss, als Sprachrohr der Väter und Mütter, helfen. Er lässt Anregungen und Vorschläge aus der Elternschaft in die Entscheidungen der KiTa mit einfließen.

 Die Wahl des Elternausschuss

Als Vertreter der Elternschaft wird der Elternausschuss (EA) jährlich gewählt.

Pro angefangene 10 Plätze wird ein Mitglied des EA gewählt, das ergibt für das Kita Jahr 2021/2022 6 Mitglieder im Elternausschuss für die Kita Zauberschloss.

Die Wahl muss in der Versammlung aller Kita-Eltern stattfinden.

Nur anwesende Eltern dürfen wählen.

Gewählt werden können alle anwesenden Eltern, oder Eltern, die ihre Kandidatur vorher schriftlich erklärt haben.

Die Wahl muss geheim durchgeführt werden, es sei denn, dass niemand geheim wählen möchte.

Die Kita-Leitung und der Träger dürfen keinen Einfluss auf die Wahl nehmen.

 

Die Aufgaben

Die repräsentative Vertretung der Elternschaft und deren Interessen.

Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita.

Teilnahme an regelmäßigen Sitzungen zum Austausch mit  Leitung und Träger.

Eine wichtige Aufgabe besteht darin, Transparenz in beide Richtungen (Was bewegt die Eltern UND was bewegt die Kita gerade) zu schaffen.

 

Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung bei Aktionen. Sprecht uns gern an oder schickt uns eine E-Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 

Wer sich darüber hinaus engagieren möchte, kann sich im Stadt- Elternausschuss oder im Landeselternausschuss einbringen.